Sektion Basel-Landschaft (VBLSJ)

 www.sportpress-bl.ch

 

MEINRAD STÖCKLIN

Präsident
+41 79 356 36 44
meinrad.stoecklin@intergga.ch
 Gründungsjahr 1947
 Aktivmitglieder 2017 39
   

 

 

EDGAR HÄNGGI

Sekretär
+41 79 289 94 47
edgar.haenggi@bluewin.ch
 

 

 

BEA HÄRING

Kassierin
+41 79 684 06 33
b.m.haering@intergga.ch
 

 

 

 

GEORGES KÜNG

Protokoll
+41 79 549 70 03
jordi.kueng@vtxmail.ch
 

69. ordentliche Generalversammlung: Link zum Protokoll

 

68. ordentliche Generalversammlung: Link zum Protokoll

 

67. ordentliche Generalversammlung (GV)

Am Donnerstag, 29. Januar 2015, fand die 67. ordentliche Generalversammlung der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten (VBLSJ respektive Sektion BL von sportpress.ch)  statt. 25 Mitglieder (17 Aktive, drei Ehrenmitglieder und fünf Passive) folgten der Einladung ins schmucke Vereinslokal des FC Arlesheim. Zugegen waren zudem vier Gäste, und zwar der abtretende Baselbieter Regierungsrat Urs Wüthrich-Pelloli, Hanspeter Tschopp, der aktuelle Träger des Baselbieter Sportpreises, sowie als Gastgeber Remo Christen, Präsident des FC Arlesheim, sowie Lumir Kunovits, der Finanzchef des regionalen Zweitligisten.

Alle Jahresberichte wurden einstimmig genehmigt, auch der stets kritische Jahresbericht des Präsidenten. Kassiererin Bea Häring konnte erfreuliche Zahlen präsentieren. Das neue Vereinsvermögen beträgt knapp 22'000 Franken. Als neue Revisoren wählte die Versammlung Adrian Gaugler und Brigitte Mendelin sowie Fabio Halbeisen als Suppleanten.

Da es ein Wahljahr war, wurde der vierköpfige Vorstand mit Präsident Meinrad Stöcklin (Frenkendorf), Bea Häring (Aesch/Kassiererin), Sekretär Edgar Hänggi (Nunningen) sowie Georges Küng (Birsfelden/Protokollführer) für eine weitere, zweijährige Amtsperiode bestätigt. Nach der definitiven Aufnahme von Fabio Halbeisen (23, Basel) und Karl Rudin (60,  Oberdorf) zählt die VBLSJ total 75 Mitglieder (davon acht Ehrenmitglieder und 36 Passive).

Mit Dr. Rico Arcioni (90) weilte, wie alle Jahre, das letzte lebende Gründungsmitglied  der VBLSJ der GV bei. In seinem Referat erinnerte sich Dr. Arcioni, der jeweils immer von seinem Wohnort Bern ins Baselbiet fährt, an den 8. November 1947, als die Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten von sieben Medienschaffenden im Restaurant Waage in Binningen gegründet worden war. Arcioni wurde ebenso geehrt wie Ehrenmitglied Fritz Epple (Liestal) für 60 Jahre Mitgliedschaft.

 

Nach knapp 80 Minuten konnte Präsident Stöcklin die Generalversammlung als beendet erklären. Beim anschliessenden Nachtessen fanden die Baselbieter Sportjournalisten Zeit und Musse, um über Gott und (Medien-)Welt zu philosophieren.

 

GV verlief in Minne

Und: wenn es dem Regierungspräsidenten so richtig schmeckt...

Lupsingen/Liestal. Am Donnerstag, 30. Januar 2014, fand im Schützenhaus Lupsingen die 66. ordentliche Generalversammlung der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten (VBLSJ / Sektion BL von sportpress.ch) statt. VBLSJ-Präsident Meinrad Stöcklin konnten dabei 33 Anwesende – fünf Ehrenmitglieder, 24 Aktiv- und Passivmitglieder sowie vier Gäste – begrüssen. Darunter der Baselbieter Regierungsratpräsident Urs Wüthrich (Sissach) sowie mit Landratspräsidentin Marianne Hollinger (Aesch) die höchste Baselbieterin. Lupsingen war durch Gemeinderätin Yvonne Kaspar vertreten. Die IG Baselbieter Sportverbände vertraten Präsident Peter Stähli sowie Jörg Wermelinger.

Sämtliche Jahresberichte wurden von der Versammlung einstimmig und mit grosser Akklamation angenommen. Kassierin Bea Häring musste zwar einen kleinen Verlust vermelden, doch mit einem Vereinsvermögen von knapp über 20'000 Franken steht die Vereinigung auf soliden Füssen.

Mit Remo Max Schindler (Pratteln) und Hans-Jürgen Siegert (Basel) wurden zwei neue Aktiv-Mitglieder – beide freischaffende Fotographen – aufgenommen. Somit zählt die VBLSJ neu 77 Mitglieder (acht Ehrenmitglieder, 35 Aktiv- und 34 Passivmitglieder).

Thomas Beugger, Vorsteher des Sportamtes Baselland und zugleich Aktivmitglied der VBLSJ, stellte unter anderem mit einem brandneuen Film das umfassende Sportangebot sowie die gezielte Nachwuchsförderung vor. Gut 80 Prozent der Baselbieter Bevölkerung betätigen sich sportlich.

Da kein Wahljahr war, setzt sich der vierköpfige Vorstand weiterhin aus Präsident Meinrad Stöcklin (Frenkendorf), Kassierin Bea Häring (Aesch), Sekretär Edgar Hänggi (Nunningen) und Protokollführer Georges Küng (Birsfelden) zusammen. Ehrenmitglied und Alt-Präsident Franz Stohler (Ziefen) erhielt zu seinem 75. Geburtstag ebenso ein Geschenk wie Felix Gysin (Lausen) für 40 Jahre Mitgliedschaft. Zudem überreichte Meinrad Stöcklin auch Ehrenmitglied Willi Wenger (Lupsingen) eine gute Flasche Wein für dessen massgebliche Organisation dieser Generalversammlung.

Nach gut 80 Minuten konnte Meinrad Stöcklin die Generalversammlung als beendet erklären. Danach servierten, nach vorgängigem Kochen, die Gattinnen der Lupsinger Schützen ein Nachtessen, das schlicht grandios war und von den Anwesenden mit einer Art „Standing Ovation“ verdankt wurde!

Bei angeregten Gesprächen über Gott und die (Sport-)Welt klang die 66. ordentliche GV der VBLSJ gegen Mitternacht aus.

 

Bericht von der Generalversammlung

Zur 65. ordentlichen Generalversammlung konnte Präsident Meinrad Stöcklin im Clubhaus des Fussball-Erstligisten SV Muttenz insgesamt 31 Mitglieder und Gäste begrüssen. Da es sich um eine Jubiläums-Versammlung handelte (die VBLSJ ist nun quasi im Rentenalter), erhielt jedes Aktiv- und Ehrenmitglied einen edlen, extra gravierten Kugelschreiber überreicht. Wie alle Jahre zuvor war auch Dr. Rico Arcioni, Gründungs- und Ehrenmitglied, an der Versammlung zugegen und erhielt von Präsident Stöcklin das Buch „Baselland von A–Z“ sowie eine gute Flasche Wein überreicht.

Sämtliche Jahresberichte wurden von den anwesenden 24 Mitgliedern einstimmig angenommen. Mit Adrian Gaugler (hauptberuflicher Redaktor/Moderator bei TeleBasel) wurde ein neues Aktivmitglied aufgenommen, so dass die VBLSJ aktuell 74 Mitglieder (32 Aktive, acht Ehrenmitglieder sowie 34 Passivmitglieder) zählt. Der Vorstand mit Präsident Stöcklin, Kassierin Bea Häring, Sekretär Edgar Hänggi und Protokollführer Georges Küng wurde mit Akklamation für eine weitere zweijährige Amtsperiode gewählt.

Geehrt wurden neben Dr. Rico Arcioni Fritz Antenen, Franz Stohler (beide für 45 Jahre Mitgliedschaft), Ueli Waldner (25 Jahre Mitgliedschaft), Max Ackle (25 Jahre Mitgliedschaft und 85. Geburtstag) sowie Aktivmitglied Susan Gloor, seit dem 1. Januar 2013 in einem Teilzeit-Pensum Leiterin der Geschäftsstelle der nationalen Sportjournalisten-Dachorganisation sportpress.ch.

Thomas Beugger, Leiter Sportamt Baselland und zugleich Aktivmitglied, Jürg Degen, diesjähriger Landratspräsident und somit höchster Baselbieter, Peter Stähli von der IG Baselbieter Sportverbände sowie Manuel Wieland, Präsident des SV Muttenz bedankten sich bei den Baselbieter Sportjournalisten für ihr Engagement und dankten für die gute Zusammenrarbeit.

Nach 75 Minuten konnte Meinrad Stöcklin die ordentliche Generalversammlung der Sektion BL von sportpress.ch für beendet erklären. Das anschliessende Nachtessen, für welches der neue Clubhaus-Pächter Usko Oglakci und sein Team verantwortlich zeichneten, rundete diese rundum erfreulich verlaufene Versammlung ab. Weitere Informationen unter www.sportpress-bl.ch und www.sportpress.ch

News

6. September 2017
Drei hochkarätige Referenten in Magglingen
6. September 2017
Trois intervenants de haut niveau s’expriment sur le problème du dopage
11. August 2017
16. Leichtathletik-WM für Peter A. Frei
Presseausweis
Hier gibt es Informationen zum Presseausweis
Grundkurs
Weitere Informationen zum Grundkurs

Diese Partner unterstützen unseren Grundkurs




Alle Galerien anzeigen